Das Jahr mal anders begrüßen: Neujahrsspaziergang mit den Eseln

Warum nicht einmal das neue Jahr ganz anders begrüßen ? Den Kopf frei bekommen, sich mit der Natur verbinden, sich frischen Wind um die Ohren pusten lassen und  dem einen oder anderen Gedanken nachhängen. Max und Emil haben dafür übrigens immer ein offenes Ohr.  Deshalb sind die Ohren ja soooo groß und unglaublich beweglich, damit ihnen kein Gedanke, den Sie auf die Reise schicken, entgeht. Glauben  Sie nicht? Dann probieren Sie es doch einmal aus! Sie werden im Anschluss viel zu berichten wissen.

Am 4.Januar 2020 um 13 Uhr startet der Neujahrsspaziergang mit Max und Emil. 

Je nach Teilnehmerzahl kostet die Teilnahme zwischen 15 € und 20 €. Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte per Mail an oder nutzen das Kontakformular. Derzeit ist die Teilnehmerzahl für 15 €/P erreicht. Es entscheidet aber die Teilnehmerzahl bei Start des Spazierganges. Dauer:ca. 2,5 h.

Ein Hinweis: Sollte es sehr windig sein, der Boden gefroren, glatt, matschig oder stark regnen muss ich die Tour absagen: den Tieren zu liebe …..und auch Ihnen! Denn Tiere sind auch nur Menschen 😉 

Die Tour wird auch über unbefestigte Wege gehen …..tragen Sie also angepasste Kleidung und Schuhwerk. Und: lassen Sie sich einfach ein auf das Erlebnis NATUR.

Wird die Teilnehmeranzahl unterschritten, dann erlaube ich mir, die Tour abzusagen. War bisher aber noch nicht der Fall.

Emil und Max freuen sich auf Sie – und wir auch. 

In diesem Sinne:

Nehmen Sie sich Zeit für sich –

Sonst haben Sie keine! 

Ihre Susanne Lusiardi

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.