Selbstpflege für pflegende Angehörige – ein ganz Besonderes Angebot

Eine Auszeit nehmen!

 

Der Café Malta Abendtreff der Malteser in Worms bietet für pflegende Angehörige von demenziell Erkrankten den achtstündigen Kurs „Progressive Muskelentspannung nach Jacobson“ an.

Aus der Pressemitteilung vom 6.01.2020:
Diese Abende bieten für pflegende Angehörige eine Möglichkeit, etwas für sich selbst zu tun.
„ Selbstpflege ist wichtig, wenn man Angehörige pflegt und versorgt. Und dies mit dem Wissen, dass der demenziell erkrankte Angehörige versorgt und betreut ist“,
so Daniela Herda, Leiterin Demenzdienst in Worms.
Das Besondere:
Während der pflegende Angehörige sich in Entspannung übt, wird der erkrankte Angehörige betreut. Eine Auszeit zu nehmen ist somit mit einem guten Gewissen möglich.
  • Die Entpannungsmethode: Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist leicht und unabhängig von körperlicher Fitness zu erlernen. Die Wirksamkeit ist medizinisch nachgewiesen, unter anderem bei chronischen Schmerzzuständen, Schwindel, Kopf- und Gliederschmerzen, Konzentrationsproblemen, Unruhe undNervosität, Schlafstörungen und Bluthochdruck. Die Entspannungsmethode ist im Alltag einfach umzusetzen. Das Entspannungserfahren ist von den Krankenkassen anerkannt.
  • Kosten: Der Kurs wurde von der Zertifizierungsstelle für Prävention geprüft und ausgezeichnet.Somit werden die Kosten von den Krankenkassen zwischen 80 % und 100 % übernommen.
  • Mitzubringen sind: Gymnastikmatte, dicke Strümpfe,eventuell Wolldecke, Kissen für Kopf oder Knie, bequeme Alltagskleidung
  • Termine: 21. Februar bis 17. April 2020, freitags, 16.30 bis 18.00 Uhr.
Sie interessieren sich für das Angebot? Oder kennen Sie jemanden, dem das Angebot gut tun könnte? 
Dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu Frau Daniela Herda, Leiterin Demenzdienst Worms, auf. Sie informiert Sie sehr gerne ausführlich zu den Möglichkeiten.
Kontaktdaten: Telefon 06241/8493112, Mobil 0170/8547691, E-Mail an daniela.herda@malteser.org.
Sie können sich auch im Internet unter www.malteser-worms.de belesen.
Eine Bitte: Bewerben Sie das besondere Angebot bei Freunden und Bekannten! Es ist in dieser Form einmalig! 
Und natürlich übernehme auch ich sehr gerne die Anmeldung für Sie!
Sprechen Sie mich an oder schreiben Sie mir.
Die Teilnahme wird Ihnen oder jemanden, den Sie kennen, sicherlich gut tun.
Susanne Lusiardi
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.